Die EL Gordo de Laprimitiva ist nicht der EL Gordo den man von der Spanischen Weihnachtslotterie kennt, sondern eine in Spanien durchgeführte wöchentliche Lotterie.

Der Betreiber der Lotterie El Gordo de Laprimitiva

Loterías y Apuestas del Estado (ONLAE) betreibt die beliebteste spanische Lotterie El Gordo de Laprimitiva und bietet außerdem auch noch andere Spiele an.

Die erste Ziehung fand am 31. Oktober 1993 statt. Jeden Sonntag werden die Ziehungen der El Gordo de Laprimitiva in Madrid veranstaltet.

Die Spielregeln

EL Gordo de Laprimitiva vor Weihnachten spielen

EL GORDO vor Weihnachten spielen

El Gordo laprimitiva wird mit fünf Zahlen aus einer Zahlenreihe von 1 bis 54 gespielt. Zudem gibt es eine Nummer aus einer Zahlenreihe von null bis neun, welche Reintego genannt wird.

Mit der Reintego und den fünf richtigen Hauptzahlen hat man den Jackpot gewonnen. Bei einem richtigen Tipp mit zwei bis vier Hauptzahlen erhöht sich die Gewinnklasse mit der zusätzlich richtigen Reintegro-Zahl um eine Etappe.

Vergleich mit dem Lotto 6 aus 49 aus Deutschland

Man könnte also die Reintegro-Zahl mit der Zusatzzahl aus dem deutschen Lotto 6 aus 49 vergleichen. Auch sie gilt für den kompletten Tippschein. Ein Schein besteht aus sechs Feldern, in denen jeweils ein Tipp eingetragen werden kann.

Hat der Spieler lediglich die Reintegro-Zahl richtig und keine der Hauptzahlen, so bekommt er seinen kompletten Spieleinsatz zurückgezahlt. Garantiert wird bei El Gordo de Laprimitiva ein Jackpot von mindestens 5 Millionen Euro.

Die Gewinnklassen

Der Jackpot bildet bei El Gordo de Laprimitiva die Gewinnklasse 1. Für die Klasse 2 werden 5 richtige Hauptzahlen ohne Reintegozahl benötigt.

In der dritten Gewinnstufe reichen vier richtigen Hauptzahlen und die richtige Reintego-Zahl.

Klasse vier kommt mit vier richtigen Hauptzahlen aus. Bei drei richtigen Hauptzahlen und der richtigen Reintego befindet man sich in der fünften Gewinnkategorie.

Die Klassen sechs benötigt bei El Gordo de Laprimitiva 3 richtige Hauptzahlen, die Gewinnklasse sieben 2 Richtige und die korrekte Reintegrozahl.

2 Richtige werden der Gewinnstufe acht zugeordnet. Wer ausschließlich die richtige Reintegro-Zahl getippt hat, bekommt seinen Spieleinsatz der El Gordo de Laprimitiva in der Gewinnkategorie 9 zurück.

Die Verwendung der Spielbeiträge

Als Gewinn werden 55% der Spieleinsätze an die Spielteilnehmer der El Gordo de Laprimitiva wieder ausgezahlt. Im Vergleich zum deutschen Lotto sind das 10% mehr.

  • 1.2/5
  • 92 ratings
92 ratingsX
Very bad!BadHmmmOkeGood!
94.6%0%0%1.1%4.3%